Alfred Keller

30. Juli 2020

Semesterferienjob im Handwerk

Ferienjobs in Corona Zeiten? – scheint zunächst unmöglich. Doch das Handwerk hat bewiesen, das es ein nahezu krisensicheres Arbeitsfeld ist.

Zudem freuen wir uns, dass wir erneut einen Studenten begrüßen und ins Team aufnehmen durften. Linus Schadow hat uns tatkräftig unterstützt und abschließend sein Feedback zu seiner Zeit abgegeben.

Linus:

„Hey ich bin Linus, 23 Jahre alt und habe gerade mein Medientechnik Bachelorstudium im Bereich Akustik abgeschlossen und überbrücke die Zeit zum Master mit einer Ferienarbeit bei der Alfred Keller GmbH.

Ich habe schon diverse Ferienjobs gemacht z.Bsp. In der Gastronomie und Industrie, fand aber gerade die Arbeiten im Handwerk besonders spannend. Deswegen habe ich vor ein paar Jahren bereits ein Praktikum bei einem örtlichen Maurer absolviert. Jetzt wollte ich auch mal einen Eindruck von einem anderen Gewerk gewinnen und hatte Glück über einen Freund in diese Firma zu kommen.

Ferienjobs habe ich immer genutzt, um einen Einblick in andere Berufsfelder zu erhalten. Gerade der Sanitär-Bereich ist besonders spannend, da man hier viel für´s Leben mitnehmen kann. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich, aber anspruchsvoll und macht gerade deshalb viel Spaß.

Vielen Dank für die tolle Erfahrung und die nette Aufnahme in das Team.“

Auch wir sagen Dir Danke für Deine Hilfe und hoffen, dass wir Dich vielleicht bald noch einmal begrüßen dürfen!“